16.09.2020 10:27 Uhr | von Janbernd Kröger

Meisterjubel beim TV Lohne

Entscheidung über Aufstieg steht noch aus

Die Herren des TV Lohne haben in ihrem letzten Saisonspiel den Meistertitel in der Oberliga Niedersachsen/Bremen perfekt gemacht. Dabei war das Heimspiel gegen den SC SW Cuxhaven nichts für schwache Nerven. Nach den Einzelbegegnungen stand es 4:2 für den TV Lohne. Die mitunter engen Partien ließen jedoch vermuten, dass die Jungs aus Cuxhaven bis zum Schluss ihre Chancen wahren wollten, zumal sie in Bestbesetzung am Lohner Aussichtsturm antraten. Am Ende entschied jedoch die ausgewogene Klasse der Lohner Herren. Nach sieben Jahren intensiver Aufbauarbeit blickten die Jungs um ihren Trainer Patrick Jersch zu Recht stolz auf das Erreichte. Ausgelassener Jubel bei Spielern und Zuschauern war daher die logische Folge.
Ob dem TVL auch der Aufstieg in die Nordliga gewährt wird, muss am "Grünen Tisch" im Februar entschieden werden. Dass das Team hierzu bereit ist, daran ließ man am verganenen Sonntag keinen Zweifel aufkommen. Die Region Oldenburger Münsterland gratuliert allen Beteiligten zu diesem wunderbaren Erfolg.