TERMINE - Jugend

DatumVeranstaltungOrt
11.-13.01.2019Regionsmeisterschaften der Jugend U11-U18 Ausschreibung | AnmeldungLangförden, Vechta
Zum offiziellen Terminplan des TNB
Zum Turnierkalender der TNB-Region Oldenburger Münsterland

News

Kader Kids auf Mallorca

Hanna Fangmann als einziges Mädchen dabei

Mallorca 2015

Auch im Jahr 2015 ging es wieder für die Regionen Jade-Weser-Hunte und Oldenburger Münsterland sowie Bjarne Betz (Celle) zur Saisonvorbereitung nach Mallorca. Das Trainerteam bestand, wie im vorherigen Jahr, aus den Tennistrainern Daniel Greulich, Alexander Dzeick und der Fitnesstrainerin Meike Heinrich. Die Teilnehmeranzahl bestand aus zwanzig motivierten Tennisspielern/-innen aus den Jahrgängen 1998-2006. Nennenswert ist, dass Hanna Fangman (Jahrgang 2000) als einziges Mädchen mit kam.

Am frühen Donnerstagmorgen begann die Reise mit einem ruhigen Flug von Hannover nach Palma. In Palma erwartete uns Sonne aber leider noch recht milde Temperaturen. Die Sonne blieb für uns fast jeden Tag erhalten und auch die Temperaturen waren ab dem zweiten Tag an ausschließlich sommerlich und warm. Doch wir waren natürlich nicht nur zum Urlaub und für das gute Wetter auf Mallorca, sondern hauptsächlich um uns auf die nächste Sandplatzsaison vorzubereiten. Aus diesem Grund absolvierten wir jeden Tag sechs Stunden Training. Vier der sechs Stunden bestanden aus Tennistraining auf den dieses Jahr sehr gut gepflegten Plätzen der „Tennis Academy Mallorca". Hierbei half uns das Trainerteam Greulich/Dzeick besonders dabei unsere Spielweise dem Sandplatz anzupassen sowie essenzielle Schläge für die Sandplatzsaison einzuprägen. Abgerundet wurde das Tennistraining durch 2 Stunden Konditionstraining pro Tag. Dieses wurde fast jede Einheit am Strand Pagueras durchgeführt und durch Konditionstrainerin Meike Heinrich geleitet. Bei dem Training ging es vorallem darum die Schnelligkeit, Schnelligkeitsausdauer, Kraft und Kraftausdauer der Athleten zu steigern. Dass durch dieses harte Programm kleine Schmerzen und Muskelkater dazu gehörten war klar, jedoch blieben dieses Jahr zum Glück viele Verletzungen aus, sodass fast alle Teilnehmer zehn Tage lang gut trainieren konnten. Als am 04.04.2015 die Abreise anstand, waren die Gefühle der Athleten gemischt. Zum einen war man froh das doch sehr anstrengende Trainingslager zu verlassen, aber auf der anderen Seite wusste man, dass die Sonne und vor allem die Chance so viel Sport bei so gutem Wetter zu machen, im Heimatland wohl nicht zu realisieren ist.

Alles in allem denken wir aber, dass es allen Teilnehmern sowie den Trainern auch dieses Jahr sehr viel Spaß gemacht hat, weshalb wir auf eine erneute Ausgabe des Trainingslagers auf Mallorca im Jahre 2016 hoffen! Ein paar Fotos sind in der Bildergalerie abgelegt!

Fotos (Alex Dzeick)

Nach oben