News

Erfolge für Jugendmannschaften des TC Dinklage

Juniorinnen A holen zum dritten Mal in Folge den Landespokal

Die Juniorinnen A des TC Dinklage gewannen zum dritten Mal in Folge den Landespokal. Im Halbfinale bezwangen Linda Garvels, Enja Müller, Emma Wessels und Jette Hafermann den TC Emmlichheim mit 4:2. Im Finale  besiegten die Spielerinnen den Wolfenbütteler THW deutlich mit 6:0. Auch die Juniorinnen B des TC Dinklage standen im Landespokalfinale. Im Halbfinale wurde der TV v. 1905 e.V. Syke deutlich mit 3:0 geschlagen. Das Finale endete gegen den MTV Wolfenbüttel mit einer knappen 1:2-Niederlage. Für die Mannschaft spielten Jette Hafermann, Sara-Helene Germann und Mia Heseding. Die Junioren B des TCD gewannen den Weser-Ems-Pokal. Im Halbfinale bezwangen die Jungs aus Dinklage den SV Nordenham mit 4:2. Das Finale wurde gegen den Osnabrücker TC deutlich mit 5:1 gewonnen. Für die Mannschaft spielten Anton Wessels, Gerrit Frohn, Julian Harder, Luke Bittner, Helge Bye, Björn Blömer und Greg Thees. Im Kleinfeld erreichten Philine Bittner und Emilie Finkbeiner das Halbfinale bei den Landesmeisterschaften.